Siebdruck

was ist das überhaupt?

Der Siebdruck ist ein hochwertiges Druckverfahren und gehört zu den klassischen Techniken der Textilveredlung. Er bietet eine unglaubliche Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten mit einem fast unbegrenzten Farbspektrum. Vor dem Druck muss für jede Farbe ein Sieb angefertigt werden, was vergleichbare hohe Fixkosten verursacht. Dafür ist ein bis zu 10-farbiger Druck möglich, für den Sie aus bis zu 2000 Pantone-Farben auswählen können. Zur Verringerung der Anzahl von Farben lassen sich Farbabstufungen auch durch Rasterung erzeugen. So können auch fotoartige Druckvorlagen mit Farbverläufen im Siebdruck realisiert werden. Siebdruckfarben haben eine sehr hohe Beständigkeit gegen Licht und Witterungseinflüsse. Das Verfahren bietet sich besonders an wenn große Stückzahlen kostengünstig realisiert werden sollen.

Preis
Haltbarkeit
Stückzahl
Qualität

IHRE DATEN FÜR DEN SIEBDRUCK

•  Vorzugsweise Vektordateien (.ai, .cdr, .eps)

•  Schriften in Pfade umwandeln

•  Rastergrafiken mit 300dpi Auflösung (.tif, .psd)

•  Standard Druckgröße (30 cm x 40 cm)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen